Feuerwehr Bremen: Infos zu Ausbildung, Bewerbung und Einstellungstest

Inhaltsverzeichnis

Bei einer Umfrage zu den Berufswünschen steht ein Job bei der Feuerwehr weit oben. Bei der Feuerwehr Bremen hast Du die Chance auf Deinen Traumberuf. Auf den sechs Wachen versehen mehr als 600 Feuerwehrleute ihren Dienst. Übrigens ist der Frauenanteil in Bremen im Vergleich zu anderen Berufsfeuerwehren überdurchschnittlich hoch. Die Chancen bei der Feuerwehr Bremen eine Ausbildung zu starten sind sehr gut, da händeringend neue Mitarbeiter gesucht werden. Bereits 2020 konnten nicht alle Ausbildungsplätze besetzt werden. Wir zeigen was dich in Ausbildung erwartet und worauf es bei der Feuerwehr Bremen im Einstellungstest besonders ankommt.

Feuerwehr Bremen Ausbildung: Das musst Du mitbringen

Um bei der Berufsfeuerwehr Bremen eine Ausbildung zu starten, solltest Du über eine hervorragende körperliche und physische Konstitution verfügen. Die Arbeit ist abwechslungsreich, stellt die Mitarbeiter jedoch täglich vor extreme Herausforderungen. Deshalb gehört zum Einstellungsverfahren bei der Feuerwehr Bremen ein Sporttest.

Grundsätzlich gibt es bei der Feuerwehr Bremen für die Ausbildung zwei Varianten:

  • Laufbahngruppe 1: Ausbildung zum Brandmeister
  • Laufbahngruppe 2: Ausbildung Brandoberinspektor

Zu den Voraussetzungen bei der Feuerwehr Bremen gehört bei der Laufbahngruppe 1 ein Hauptschulabschluss sowie eine abgeschlossene Ausbildung möglichst in einem handwerklichen Beruf. Eine Altersgrenze gibt es bei der Feuerwehr Bremen für die Ausbildung nicht.

Wer als Brandoberinspektor durchstarten möchte benötigt einen Bachelor bzw. einen vergleichbaren Universitätsabschluss in einem für die Feuerwehr relevanten Studienfach.

Für alle Tätigkeiten steht bei der Feuerwehr Bremen ein Einstellungstest an. Nur wenn Du diesen bestehst, gibt es die Chance auf eine Ausbildung. Deshalb solltest Du Dich gründlich darauf vorbereiten. Nutze zur Vorbereitung am besten unseren Online-Testtrainer.

Das erwartet Dich bei der Feuerwehr Bremen im Einstellungstest

Bevor Du bei der Berufsfeuerwehr Bremen eine Ausbildung starten kannst, gibt es ein mehrstufiges Eignungsfeststellungsverfahren. Dieses setzt sich bei der Feuer Bremen aus dem Einstellungstest sowie der arbeitsmedizinischen Untersuchung zusammen.

Feuerwehr Bremen Einstellungstest schriftlicher Teil

Lost geht es mit einem schriftlichen Test. Dieser gliedert sich in vier Bereiche:

  • Allgemeinbildung
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Technisch-physikalisches Verständnis

Allgemeines Wissen

Im Bereich Allgemeinbildung können die Fragen bei der Feuerwehr Bremen im Einstellungstest sehr unterschiedlich ausfallen. In der Regel musst Du mit Fragen aus der Politik, dem allgemeinen Zeitgeschehen oder auch mit geschichtlichem Hintergrund rechnen. Möglich sind zudem allgemeine Fragen zur Tätigkeit bei der Feuerwehr. Eine große Auswahl möglicher Fragen findest Du in unserem Online-Testtrainer. Du kannst diese bei der Vorbereitung beliebig oft wiederholen.

Deutsch

Im Deutschtest werden Rechtschreibung sowie die Kenntnisse in der deutschen Grammatik überprüft. Wichtig ist dabei, dass Du Dich gut mit den neuen deutschen Rechtschreibregeln auskennst. Zumeist gibt es einen Teil mit Multiple-Choice-Aufgaben, in denen die korrekte Schreibeweise eines Wortes ausgewählt werden muss. Dazu musst Du mit einem Diktat oder auch mit dem Verfassen eines Aufsatzes rechnen.

Mathematik

Der Mathematiktest umfasst die wichtigsten Rechenarten. Hierzu gehören primär Bruchrechnen, Prozentrechnen und Geometrie. Maße und deren Umrechnung sind bei der Feuerwehr Bremen im Einstellungstest ebenfalls ein wichtiger Bestandteil. Die Art der Aufgaben ist sehr unterschiedlich. Es gibt Multiple-Choice-Fragen wie auch Aufgaben die selbst errechnet werden müssen.

Technisch-physikalisches Verständnis

Dieser Teil hat beim Einstellungstest eine große Bedeutung. Praktisches Denken und eine schnelle Lösung von Problemen sind bei der Feuerwehr Bremen für die Ausbildung wie auch beim späteren Einsatz entscheidend. Zum Test gehören etwa Abbildungen von Mechanismen, welche Du durch zusammenfügen zum Laufen bringen sollst. Dazu gibt es Aufgaben, die das logische Denken erfordern. So musst Du beispielsweise unter Zeitdruck Figuren zuordnen oder Zahlenfolgen vervollständigen.

Sporttest bei der Feuerwehr Bremen

Durch den Sporttest wird geprüft, ob Du körperlich fit bist. Wichtig dabei ist, dass es bei einigen Übungen nur einen Versuch gibt. Bei den ersten beiden Übungen geht es ins Wasser. Hier musst Du eine Strecke von 200 Meter ohne Unterbrechung mit einer Zeit von weniger als drei Minuten schwimmen. Gelingt dies nicht beim ersten Mal ist der Sporttest bereits beendet. Anschließend hast Du zwei Versuche, um 20 Meter zu tauchen.

Weitere Übungen beim Sporttest:

  • Liegestützen
  • Gleichgewichtsübung am Schwebebalken
  • Kasten-Bumerang-Test
  • CKCU-Test (Schnellkraft und Ausdauer)
  • Wechselsprünge
  • Klimmzüge

Hast Du die Übungen geschafft gibt es noch einen 400 Meter sowie einen 3.000 Meter Lauf. Die maximale Zeit beim 400 Meter Lauf beträgt 70 Sekunden. Für die 3.000 Meter hast Du 13 Minuten Zeit. Den Abschluss des Feuerwehr Bremen Einstellungstest bildet dann eine Übung an der Drehleiter. Hier gilt es eine ausgefahrene Leiter mit etwa 30 Meter Höhe zügig hinaufzuklettern.

So läuft bei der Feuerwehr Bremen die Ausbildung

Die Ausbildung zum Brandmeister dauert zwei Jahre. Sie wird an der Feuerwehrschule in Bremen durchgeführt und besteht aus theoretischen sowie praktischen Abschnitten. Neben den verschiedenen Maßnahmen zur Brandbekämpfung wirst Du auch zum Rettungssanitäter weitergebildet. Wer bereits in diesem Bereich tätig ist, kann die Ausbildung auf eine Dauer von 18 Monate verkürzen.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung Hast Du die Qualifikation zum Gruppenführer und Rettungssanitäter. Gleichzeitig erfolgt die Beförderung zum Brandmeister. Die Vergütung beträgt während der Ausbildung 1.000 Euro brutto plus einer möglichen Zulage von 50 Prozent. Doch denke immer daran, Voraussetzung bei der Feuerwehr Bremen für die Ausbildung ist der Einstellungstest. Bereite Dich ausführlich darauf vor, am besten mit unserem Online-Testrainer.

Quellen:

https://www.nwzonline.de/bremen/bremen-feuerwehr-brandbekaempfer-werben-um-nachwuchs_a_50,7,3320115858.html#
https://www.feuerwehr.bremen.de/karriere/einstellungsvoraussetzungen-20558
https://www.karriere.bremen.de/feuerwehr-10779

0 Bewertungen
[Sterne: 0 von 5]

Einstellungstest Vorbereitung

Du möchtest dich gezielt auf dein Auswahlverfahren vorbereiten? Dann schau dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um dich optimal auf deinen Einstellungstest vorzubereiten.