Feuerwehr Köln: Infos zu Ausbildung, Bewerbung und Einstellungstest

Inhaltsverzeichnis

Der Beruf des Feuerwehrmanns oder Feuerwehrfrau fasziniert bereits in der Kindheit viele Menschen. Die Berufsfeuerwehr in Köln ist einer der Orte, an dem man sich diesen Traum verwirklichen kann. Wer sich bei der Feuerwehr in Köln für die Ausbildung interessiert, muss sich jedoch auf ein nicht einfaches Auswahlverfahren einstellen. Hier erfährst Du alles Wichtige rund um die Feuerwehr Köln Ausbildung, welche Voraussetzungen Du erfüllen solltest und welche Aufgaben im Feuerwehr Köln Einstellungstest auf Dich warten.

Die Ausbildung der Feuerwehr Köln

Tatsächlich gibt es zwei Wege, sich zum Brandmeister in Köln ausbilden zu lassen. Die kürzer Feuerwehr Köln Ausbildung wird Bewerbern angeboten, die bereits eine abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter oder Rettungsassistent haben. Diese Kandidaten können sich praktisch immer für die Berufsfeuerwehr Köln Ausbildung bewerben, da für sie Lehrgänge vierteljährlich angeboten werden. Die Ausbildung selbst dauert 18 Monate.

Bewerber, die noch keine abgeschlossene Ausbildung haben, können sich über die Stufenausbildung bei der Feuerwehr in Köln zum Brandmeister ausbilden lassen. Wichtig ist hier, dass Du mindestens die Fachoberschulreife hast. Auch wenn es sich nicht um ein Duales Studium bei der Feuerwehr in Köln handelt, sollten Bewerber zudem gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik und Chemie haben. Das nächste Bewerbungsfenster für diese Feuerwehr Köln Ausbildung läuft bis zum 30. November 2022. Die Ausbildung selbst beginnt am 1. September 2023. Sie dauert insgesamt 37 Monate, wobei Du zunächst eine handwerkliche Lehre in einem der vier Felder Ausbildungsfelder Holz, Metall, Elektrotechnik und Sanitär/Heizung/Klima absolvierst. Anschließend wirst Du zum Truppführer oder Rettungssanitäter ausgebildet.

Voraussetzungen für die Feuerwehr Köln Ausbildung

Zusätzlich zu den schulischen Vorgaben sollten Bewerber für eine Berufsfeuerwehr Köln Ausbildung noch ein paar weitere Voraussetzungen erfüllen. So gilt ein Mindestalter von 16 Jahren und 5 Monaten und ein Höchstalter von 38 Jahren und 11 Monaten. Bewerber sollten zudem die deutsche Staatsbürgerschaft oder eine EU-Staatsbürgerschaft besitzen, mindestens 1,60 Meter groß sein und einen Führerschein der Klasse B und keine Vorstrafen haben. Darüber hinaus wird auch körperliche Fitness erwartet. Nicht umsonst gehört zum Auswahlverfahren auch ein Sporttest bei der Feuerwehr Köln.

  • Die Feuerwehr Köln Bewerbung
  • Die Bewerbung für eine Berufsfeuerwehr Köln Ausbildung kannst Du ganz bequem online einreichen. Um anschließend für den Feuerwehr Köln Einstellungstest zugelassen zu werden, sollte die Bewerbung dabei in jedem Falle folgende Dokumente umfassen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnis beziehungsweise Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • Führerschein der Klasse B oder den Nachweis über begleitetes Fahren ab 17
  • Nachweis einer vollständigen Covid-19-Immunisierung

Darüber hinaus kannst Du auch Nachweise über freiwillige Dienste wie beispielsweise Wehr- oder Ersatzdienst, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst mit einreichen. Lehrgangsnachweise einer Freiwilligen Feuerwehr oder einer Hilfsorganisation können für die Bewerbung zur Feuerwehr Köln Ausbildung ebenfalls nicht schaden.

Feuerwehr Köln Einstellungstest

Nach Abgabe der Bewerbungsunterlagen wartet der Feuerwehr Köln Einstellungstest. Dieser setzt sich aus einem theoretischem Test, einem Vorstellungsgespräch und einem Sporttest bei der Feuerwehr in Köln zusammen. Der theoretische Test ist ein Online-Test, bei dem Bewerber in den Fragengebieten anschaulichem Denken, Sorgfalt, Arbeitstempo, sprachlichem Verständnis, Rechtschreibung und Mathematik überprüft werden. Die Ergebnisse des Tests werden dann später noch einmal in einem persönlichen Gespräch mit einem Cross-Test überprüft.

Der Sporttest Feuerwehr in der Sporthochschule Köln

  • Da für die Feuerwehr Köln Ausbildung die Fitness eine wichtige Rolle spielt, wird diese auch entsprechend umfangreich im Einstellungstest überprüft. Insgesamt warten im Sporttest der Feuerwehr Köln zunächst einmal folgende neun Übungen auf die Teilnehmer:
  • Gleichgewichtstest (Zeitlimit 50 Sekunden)
  • Liegestütz (12 Wiederholungen)
  • Wechselsprünge (42 Wiederholungen in 30 Sekunden)
  • Beugehang (45 Sekunden)
  • Seitlicher Medizinballwurf (Mindestweiter 7,50 Meter)
  • Kraft-Ausdauer-Test (23 Wiederholungen in 15 Sekunden)
  • Kasten-Bumerang-Test (Zeitlimit 19 Sekunden)
  • Personenrettung
  • 3000 Meter Lauf (Zeitlimit 15 Minuten)

Sporttest Feuerwehr Köln

Ist dieser Teil absolviert, geht es beim Sporttest der Feuerwehr Köln ins Wasser. So müssen die Bewerber sich auch in einem Schwimmbecken beweisen, wenn sie für die Ausbildung zugelassen werden möchten. Die Einladung für den Schwimmtest erfolgt dabei erst, wenn alle andere Tests und das Vorstellungsgespräch erfolgreich bestanden wurden. Folgende zwei Aufgaben warten im Wasserteil des Sporttest der Feuerwehr Köln:

  • Streckentauchen (15 Meter)
  • 200 Meter Schwimmen (beliebiger Stil, Zeitlimit 5:30 Minuten)

Die richtige Vorbereitung für die Feuerwehr Köln Bewerbung

Die Tatsache, dass der Sporttest der Feuerwehr Köln einen sehr großen Stellenwert im Auswahlverfahren einnimmt, sorgt oft dafür, dass sich Bewerber bei der Vorbereitung verstärkt auf diesen konzentrieren. Dies ist jedoch häufig ein Fehler. Wer für die Feuerwehr Köln Ausbildung zugelassen werden möchte, der sollte sich auf alle Aspekte des Einstellungsverfahrens gleichermaßen vorbereiten. Unsere Online Test Trainer helfen Dir genau bei einer solchen umfangreichen Vorbereitung.

Mit unserem Feuerwehr Online-Testtrainer wirst Du in allen Bereichen auf das Einstellungsverfahren vorbereitet und kannst so gleich viel ruhiger die verschiedenen Tests angehen. Gerade weil Du durch die Vorbereitung ein genaues Bild davon hast, was Dich erwartet, besitzt Du einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Gewissheit und Training helfen dabei, später einen kühlen Kopf zu bewahren, was am Ende den Unterschied ausmachen kann.

0 Bewertungen
[Sterne: 0 von 5]

Einstellungstest Vorbereitung

Du möchtest dich gezielt auf dein Auswahlverfahren vorbereiten? Dann schau dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um dich optimal auf deinen Einstellungstest vorzubereiten.